Allgemein

 

 

Ein Buchscanner ist ein Aufsichtscanner. Also wird das Buch hingelegt wie beim lesen.

Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Buchscannern.

1. Buchscanner mit einer Flächen-CCD. Bei der Flächen CCD wird das Buch von der Scaneinheit aus mit einem Schuss gescannt (ähnlich wie bei einer Digitalkamera)

2. Buchscanner mit einer Zeilen-CCD. Bei der Zeilen-CCD wird das Buch von hinten nach vorne gescannt. (ähnlich wie bei einem Flachbettscanner).

 

 

 

 

Impressum